Multiusersystem Teil 2

Wie versprochen arbeiten wir gerade an einem Multiusersystem. Damit sich auch andere User registrieren und auch einloggen können. Soweit so gut. Cl bietet nun die möglichkeit sich zu registrieren. Das ganz sieht momentan so aus:

Wie man erkennt, ist dass Registrierungsformular sehr schlank gehalten. Das ist bewusst, da viele Angaben gleich zu beginn den User eher abschrecken.

Nachdem man seine Daten eingegeben hat, schickt das System eine EMail mit einem vorübergehenden Passwort raus. Mit diesem kann sich der User dann anmelden. Nach dem Login ist das Login-Div nicht mehr sichtbar, sondern es erscheint das Usermenu. Falls der Nutzer Adminrechte hat, bekommt er noch den Link zum Adminbereich dazu.

Was fehlt jetzt noch?

  • Validierung der eingebenen Daten
  • Verschiede Texte (Email, Datenschutz…) in DB eintragen
  • Benutzprofil zur Verwaltung der Userdaten
  • Captcha
  • Einen Cronjob, welche unbestätige Anmeldungen (dh. kein Access) nach einer bestimmten Zeit löscht
  • Ein Funktion welche ein event aufruft, wenn es sich um den ersten(oder ähnliches) Login handelt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Multiusersystem Teil 2

  1. Corwnjob kannst du übrigens über die Tasks-Tabelle machen.

  2. Echt cool,

    jetzt könnt ihr langsam mit anderen CM Systemen mithalten:D

  3. Daniel Busch sagt:

    Das mit den Crons kann ich bestätigen. Mein in “DEV” befindliche Siemapplugin nutzt die Tasktabelle

  4. Pingback: Vorschlag: Neues Sicherheitskonzept | Stefan Wienströer

  5. Ingo Bracke sagt:

    Guten Tag

    Wäre es möglich beim Multiuserlogin, ein Einstellungsmöglichkeit im Adminbereich zuerstellen, so das der Admin bestimmen kann was zur Registrierung verlangt wird?
    Wie z.B. die Angabe über das Geburtsdatum.

  6. sebastian-blob sagt:

    @Ingo,

    generell wird das mit dem Profileaddon dann möglich sein, nur im Core ist das nicht vorgesehen, da hier die Felder des Useres auf im Minimum beschränkt sind.

  7. JuKu sagt:

    Wie weit ist nun die Funktion?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>