Änderungen in der Pluginverwaltung I

So da ich jetzt wieder Zeit habe und mein Projekt vorangehen muss, komm ich auch schon mit den ersten Änderung.

Da ich mich in nächster Zeit auf für mich nötige Plugins konzentrier musst ich auch die Pluginverwaltung etwas anpassen.Was wurde gemacht?

Ich habe in der Pluginadministrationsseite neue Funktionen hinzugefügt.

  • Addon Einstellungen
  • Addon Installieren/Deinstallieren

Warum habe ich das gemacht?

Grundsätzlich möchte ich unterscheiden ob ein Addon installiert ist und ob es aktiviert ist. Natürlich muss ein Addon zuerst installiert werden bevor es aktivert werden kann. Ich möchte somit die Möglichkeit bieten bei der Installation Datenbankeinträge(Tabellen erzeugen) für das Plugin vorzunehmen. Außerdem fand ich es ganz Praktisch aus der Pluginseite direkt auf die Einstellungen zugreifen zu können.

Wie habe ich das gemacht?

Die nötige Klasse wurde um die oben genannten Funktionen erweitert und auch das Template wurde angepasst. Zuletzt wurde die Tabelle “*_activated_plugins” zu “*_plugins” und hat neben dem Namensfeld noch ein active Feld bekommen welche den entsprechenden Tag setzt. Wenn das Addon nicht installiert ist, erscheint es auch nicht in der Tabelle, wie gewohnt.

Wie geht es weiter?

Eigentlich war das ja nur eine kleine Vorarbeit damit sich in Zukunft Plugins sauber installieren und verwalten lassen können. Gerade überlege ich wie die Installtionsdatei eines Plugins aufgebaut sein wird, damit sich das ganze auch wieder sauber ohne Datenbankleichen deinstallieren lässt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Änderungen in der Pluginverwaltung I

  1. Sieht gut aus, macht alles irgendwie aufgeräumter. Bald müssten wir eine Plugin-Gallerie einbinden, ähnlich wie bei WordPress, wo man sich halt neue Plugins raussuchen uns installieren kann.

    Hier muss ich aber erstmal die Basis am Server schaffen.

  2. sebastian-blob sagt:

    Ja mit dem Gedanken der Gallery hab ich auch schon gespielt gestern. Steht auf der Todo list aber untr Gimicks ;) gibt noch genug wichtigeres zu tun :) dazu könntest dich au mal ruhig öfter im skype blicken lassen :D

  3. stevieswebsite sagt:

    Schreib besser im Blog deine Vorschläge, weil im Skype kann mich mir meistens auf die Schnelle keine Gedanken dazu machen und vergesse es dann später manchmal.

    So könnten auch alle auf einmal drüber diskutieren. Ich hatte da mal ein Protokoll für geschrieben, werd das nochmal raussuchen (serverseitig ist das glaub ich schon umgesetzt)

  4. kevin-geller sagt:

    was hälst du von XML-Installationdateien

    darin einen Sektor mit Datenbanken die angelegt werden , Inhalte und Alter-Tables und für die Deinstallation die entsprechende Auflistung für Droptable

  5. sebastian-blob sagt:

    Ja eine XML-Installationsdatei wäre eine gute Lösung. Werd ich mal was entwerfen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>