Dokumentation in Englisch übersetzt

Um ContentLion im Ausland zu vermarkten fehlte noch eine englische Dokumentation. Diese habe ich so eben freigeschaltet. Wer ein bisschen Englisch kann, kann ja mal drüber schauen, hoffe es sind nicht zu viele Fehler drin ;-) Documentation

In der nächsten Zeit werde ich mich jetzt erst mal wieder um den richtigen Code kümmern. Daniel hat ja nen bisschen was mit PDF gebastelt was noch integriert gehört. Außerdem möchte ich noch die API zu den Plugins auch verwenden und nochmal die englische Version durchgehen um dort Fehler aufzudecken.

Es gibt viel zu tun ;-) Wer helfen möchte kann sich gerne melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Dokumentation in Englisch übersetzt

  1. daniel-busch sagt:

    Bin für jede Schandtat bereit. Obwohl nächste Woche meine Abi beginnt. Da werde ich wohl bei der Bearbeitung etwas mehr Zeit brauchen.

  2. stevieswebsite sagt:

    da schau ich mal was ich für dich hab ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>