In Entwicklung: DBTemplates

Mein nächstes Plugin wird DBTemplates heißen. Damit kann man im WYSIWYG-Editor einen SQL-Query angeben, der die Seite dynamisch befüllt. Im Select kann man folgende Variablen angeben:

  • {GET:Variablenname}
  • {POST:Variablenname}
  • {COOKIE:Variablenname}
  • {SESSION:Variablenname}

Das wird eine gute Basis, für Webanwendungen, ohne jedes mal einen neuen Seitentyp zu erstellen.

Dieser Beitrag wurde unter DBTemplates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>