Skin-Wizard Beta veröffentlicht

Die erste Version vom Skin-Wizard steht zum Download bereit! Mit ihr könnt ihr die Bassis eueres Skins im Handumdrehen erstellen. Der Wizard hat folgende Vorgehensweise:

1. Basis auswählen

Für den Start gibt es 12 Basislayouts. Dies sind verschiedene Grundgerüste von Webseiten. Zum Beispiel mit und ohne Sidebar usw. Die Auswahl öffnet sich im einem Dialog.

2. Farbschema wählen

Die Farben für das Layout können entweder aus den Vorlagen genommen oder selbst definiert werden. Insgesamt gibt es 6 Farben, die unabhängig vom Bereich gewählt werden können. Grund: So kann man die Farben später auch an anderen Stellen leicht verwenden-

3. Schriftarten wählen

Neben den Standard Website-Fonts (Verdana, Arial, Tahoma,…) gibt es auch viele weitere Webfähige Schriftarten. Dise werden im Plugin Fonts gesammelt, welches auch installiert sein muss.

4. Größen festlegen

Man kann die Größen der Bereiche mit allen CSS-Maßen festlegen (px,em,pt,%,…). Die Bereiche unterscheiden sich natürlich je nach Basislayout.

5. Skin generieren

Beim Skin-Generieren muss man eigentlich nur den Namen eingeben. Dieser wird bereits über den ContentLion-Server geprüft, so dass man keinen Namen vergibt, den jemand anderes schon im der zukünftigen Skin-Verzeichnis eingetragen hat.

6. Feinschliff

Der letzte Feinschliff kann direkt in den Dateien im Skin-Verzeichnis erledigt werden. Der Skin-Wizard bietet ja schließlich nur die Basis für den Skin, der Rest muss schon selbst gemacht werden.

Installation

Für die Installation wird die aktuelle ContentLion Alpha (1.3) benötigt. Außerdem muss das Plugin fonts installiert und aktiviert sein. Wenn das gegeben ist, könnt ihr den skinwizard-Ordner einfach in das Verzeichnis /system/plugins legen und über Extras->Plugins im Backend aktivieren.

Feedback

Es handelt sich zur Zeit nur um eine Beta, weshalb ich von Feedback von euch warte!

Dieser Beitrag wurde unter Skin-Wizard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>